jfmh logo

 

 

 

 

Organisation

 

 

karteNachdem im Jahre 2001 die Freiwillige Feuerwehr Mülheim an der Ruhr neu gegründet wurde, starte am 07. März 2007 das Zeitalter der Jugendfeuerwehr in Mülheim. 

Bis 2013 gab es in Mülheim eine Jugendgruppe mit 20 Mitgliedern am Standort des Löschzuges Heißen. Im September 2013 wurde dann die zweite Gruppe am Standort des Löschzuges Broich gegründet. Auch hier sind 20 Jugendliche aktiv. Eine höhere Zahl an Mitgliedern pro Jugendfeuerwehr ist aus Platzgründen und Betreuerkapazitäten leider nicht möglich.

Mitmachen können Mädchen und Jungen im Alter zwischen 10 und 18 Jahren. Die Jugendlichen lernen bei uns in Theorie und Praxis wie und wann die verschiedenen Gerätschaften der Feuerwehr eingesetzt werden. Dazu gehören Fahrzeugkunde, Erste Hilfe, Knoten und Stiche, Einsatzübungen oder Unfallverhütung. Natürlich wird neben der feuerwehrtechnischen Ausbildung auch allgemeine Jugendarbeit betrieben. So führen wir zum Beispiel gemeinsame Ausflüge und Zeltlager durch oder gehen auch mal Schwimmen oder Eis essen.

Auch ein Spiele- oder DVD-Abend steht mal auf dem Dienstplan. 

Aktuell haben wir deutlich mehr Interessenten als Plätze zur Verfügung stehen. Daher führen wir eine Warteliste. Sobald ein Platz in der entsprechenden Jugendfeuerwehr frei wird, rückt der/die Oberste von dieser Liste nach.

© 2017 Jugendfeuerwehr Mülheim an der Ruhr